Dachterrasse

Geschichten 2020 – Teil 19

23. April Da ist doch tatsächlich noch ein ungenutztes Plätzchen auf dem Dach, bisher nicht aufgefallen. Die Idee lässt nicht lange auf sich warten. Alte Strumpfhose suchen, Substrat einfüllen, Hauswurze (Pardon, eine Bitterwurz war auch dabei) einpflanzen. Und dann: ab damit in luftige Höhen!

Geschichten 2020 – Teil 18

16. April Solarkugeln brauchen wir nicht! Technik raus, Holzwolle rein, und fertig ist die kuschelige Behausung für Ohrenkneifer unter dem Säulenapfel. Wir haben noch keine gesehen, aber jetzt können sie kommen. Und weil’s so schön war: nochmal vier kleine Kugeln für den Zierapfelbaum.

Geschichten 2020 – Teil 17

10. April Wir wünschen uns große Sonnenblumen und säen die kleine Samen – gießen nicht vergessen! Nach der Fahrradtour werden mitgebrachte Schätze in die Totholzpyramide eingebaut. Das Holz dafür haben wir bei unserem letzten Ausflug im Wald gesammelt.

Geschichten 2020 – Teil 16

1. April Das Paket mit den Wildstauden ist da! Sie bekommen passendes Substrat, gemischt aus Kompost, Sand, Blähton und Gartenerde vom netten Nachbarn – und fühlen sich hoffentlich auf der Dachterrasse wohl! Im Topf wohnen Karthäusernelke, Strandflieder und eine weiße Zwerg-Glockenblume. Ich bin gespannt!

Geschichten 2020 – Teil 13

Es war einmal 2020 Weiter geht es mit dem Jahr 2020: gesellschaftlich hat es uns einiges abverlangt, doch auch wir hatten besondere Aufgaben zu stemmen. Die Dachterrasse war mein Ruhepol. Sie hat mich geerdet und dankbar gestimmt.

Geschichten 2020 – Teil 12

Es war einmal 2019 Aufräumen vor dem Frost: die Bewässerungsanlage wurde abgebaut, empfindliche Pflanzen mit Vlies geschützt, der Teich und die meisten Kübel durften so stehen bleiben. Es wurden unzählige Blumenzwiebeln gesteckt. In den Kästen an der Brüstung, in denen vorher die Tomaten wohnten, wuchs der Grünkohl.

Geschichten 2020 – Teil 11

Es war einmal 2019 Dieses Bild zeigte sich Ende August. Außer den vielen Pflanzen gab es noch den Grill, dann wurde es auch schon eng … Okay, auf der linken Seite stand noch eine Bank, die sieht man aber vor lauter Pflanzen gerade nicht.

Geschichten 2020 – Teil 10

Es war einmal 2019 So sah die Dachterrasse Anfang Juni aus: grün! In den Kübeln in der Mitte wuchsen Erbsen und Dicke Bohnen, auch sonst gab es viel Gemüse. Die Blüten wurden von Insekten gerne angeflogen – ihre farbige Vielfalt ließ sich definitiv noch steigern …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner