BaumscheibenBegeisterung

BaumscheibenNachahmung

Ein Meer von weißen Margeriten, durchwoben von blauen Kornblumen, das ist die Baumscheibe, die mich animierte selbst diese Aufgabe zu übernehmen. Ich denke, bei solch einem Anblick kann man sich nur freuen über das Engagement der Anwohner unserer Straße.

Für eine weitere Grünfläche auf der gleichen Straßenseite wurde ebenfalls eine Patenschaft übernommen. Hier ist die Fläche kleiner und blüht gerade nicht so üppig. Doch der Witz des Ganzen ist im hinteren Bereich versteckt. Ein Drahtkorb, in dem der Grünschnitt an Ort und Stelle gleich verwertet wird. Das ist doch mal im Sinne des Erfinders!

Kompost auf der Baumscheibe, auf die Idee muss man auch erst mal kommen!

Kurze Zeit bevor wir unsere Grünfläche bepflanzen durften, wurde von unseren Nachbarn für die Baumscheibe direkt gegenüber eine Patenschaft übernommen. Es ist schon manchmal lustig, wir hatten uns nicht abgesprochen!

Die Sonne lockt nun endlich die bunten Blüten hervor, so kann es weitergehen!

Am Ende unserer Straße gab es eine weitere Überraschung, als wir beim letzten Mal spazieren waren. Auch dort wird nämlich eine Grünfläche bepflanzt! Das macht die Nachbarin, mit der ich mich über unsere Baumscheibe unterhalten hatte, und ihre kleine Tochter hilft dabei. Lavendel, Blühmischung für Bienen und Muscari – “Bienenparadies Apollonia” fällt mir bei dieser Pflanzenwahl nur ein!

Hier entsteht ein traumhaftes Angebot für Insekten in Sonnenlage!
Frühblüher Muscari
Blühmischung für Bienen und Lavendel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner