Nistmaterial Vögel

Nestlein bauen

Unterhalb des Nistkastens für unsere Meisen hängt eine Halterung mit Nistmaterial, bisher war sie gefüllt mit Schafwolle. Die Meisen flogen tagein tagaus daran vorbei und interessierten sich nicht dafür. Sie brachten Moos, Federn und weiche Halme aus der Umgebung heran und bauten daraus ihr Nest. Was sie an der Wolle störte, kann ich nicht sagen, immerhin wurde sie ja als Nistmaterial angeboten … Vielleicht der Geruch? Ich habe die Wolle jetzt gegen Moos ausgetauscht und hoffe, dass sie den Vögeln nun besser gefällt. Da fällt mir ein, von der Einrichtung des Hummelhauses ist noch Kapok übrig. Das können sie bestimmt ebenfalls gut gebrauchen.

Weiches Moos aus der Umgebung liegt beim Nestbau hoch im Kurs
Mit Missachtung gestraft - das hat die tolle Nisthilfe-Eichel nicht verdient!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner