Tier des Tages: Hummel

Tier des Tages am 25.06.2021

Der Kasten mit den Zwiebelblühern an der vorderen Brüstung der Dachterrasse ist bei Tieren scheinbar sehr beliebt. Sowohl bei den großen, wie auch den kleinen. Den großen bietet er Möglichkeiten zum Verstecken des Vorrates und den kleinen eine Möglichkeit zum Verstecken, wenn sie selbst auf der Suche nach einem geschützten Plätzchen hier sind. Bei den großen Tieren, die den Kasten als ihr persönliches Lager auserkoren haben, werde ich vermutlich nie erfahren, wer der rechtmäßige Besitzer der Eichel wohl war. Die kleine Hummel jedoch kam in der Dämmerung abends vorbei, schlug ihr Nachtlager auf und blieb noch bis zum nächsten Morgen.

Das finde ich sehr rührend, und ich kann deshalb fragen: wer ist dieses vertrauensvolle kleine Tier, das es vorzieht, lieber hier bei uns im Hortus zu nächtigen, als dies im Schutze des eigenen Volkes zu tun? Ich vermute, es handelt sich um den Drohn einer Baumhummel (Bombus hypnorum), denn normalerweise verbringen nur die Drohnen der Hummeln die Nächte außerhalb von ihrem Nest. Dann dürfen wir hoffen, er war mit dem Ambiente hier vollstens zufrieden, empfiehlt den Hortus Aquis deshalb wärmstens weiter und wirbt so für weitere DachterrassenGäste bei seinem Volk. 

Lieber BaumhummelDrohn auch du sollst jetzt wissen, dass unser Angebot nach wie vor steht!

Gute Nacht und bis morgen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner