Tier des Tages: Feldwespe

Tier des Tages am 2. Juni 2021

Kaum wird die fröhliche Kunde von königlichem Wohnraum im Hortus durch die Wespenkönigin verbreitet, finden sich sofort andere Insekten auf der Dachterrasse ein. Allerdings sind sie nicht auf Wohnungssuche, sondern haben vom devianten Verhalten der Wespe Wind bekommen und möchten nun ihrerseits den Hortus für ausufernde Exzesse nutzen. Wer sind diese langbeinigen Tiere, die ihr Leben auf Nektar schlürfende Art immer gut zu genießen wissen? Ich vermute, es sind zwei junge Haus-Feldwespen (Polistes dominula), die mit einem feuchtfröhlich beschwingten Lied auf den Mandibeln unsere Kornblumen heimgesucht haben.

Aber hört selbst:

Kornblumenblau
Ist der Himmel am herrlichen Hortus,
Kornblumenblau
Sind die Blumen auf sämtlichen Fotos.
Darum trinkt Nektar, Wespen seid schlau,
Dann seid am Ende auch ihr kornblumenblau.
Es gibt kein Plätzchen auf Erden,
Wo sich’s so herrlich und fein
Lebt wie bei uns, wo die Blumen
Blühen im Sonnenschein.
Reich an Farben, so bunt und so prächtig
Erstrahlt Hortus Aquis,
Von den Farben bei uns
Eine allein tritt ganz besonders hervor …
Und ich meine, man könnte die Haus-Feldwespen sogar ein wenig schunkeln sehen ...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner