Tier des Tages: Falter

Tier des Tages am 7. Oktober 2021

Mein müder Blick durch’s Fenster auf die inzwischen herbstlich anmutende Dachterrasse nimmt eine Bewegung wahr. Ist es der sanfte Wind, der die Pflanzen sachte schaukelt? Nein, es ist ein Schmetterling. Ein Edelfalter sogar, der sich im Hortus Aquis ein eher seltenes Stelldichein gibt. Aber wer ist dieses bunt schillernde Tier, das wahrscheinlich nur zu meiner Freude auf der einladenden Blüte der Tauben-Skabiose (Scabiosa columbaria) landete? Ich vermute, es handelt sich um das Tagpfauenauge (Inachis io). Eine Verwechslung ist dabei relativ unwahrscheinlich, denn dieser Falter überwintert als Schmetterling und hat so spät im Jahr keine Eile, um sich vor Einbruch der Kälte noch zu verpuppen. Außerdem sind seine Bemühungen zu offensichtlich, sich für die beste Fotoposition in Stellung zu bringen!

Warte kurz, ich mache mit! Für das perfekte Bild von dir klettere ich waghalsig auf unsere Bank und sogar halb auf deren Lehne!

Foto?
Ich drehe mich ...
... noch ein bisschen ...
... jetzt bin ich bereit.
Perfekt!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner