InstaBeitrag

Ein 🐝🐝🐝-Märchen? Nein:

Die wahre Geschichte vom Hortus Aquis

1️⃣  Es war einmal eine ganz normale Dachterrasse über den Dächern von Aachen, mit Blumenkästen, Grill und Hängematte. So fing alles einmal an, war lange gut, doch irgendwann zu langweilig! Und das nicht nur für uns, für unsere 🐝🐝🐝 ebenfalls …

2️⃣  In meiner Not begann ich Mengen von Gemüse anzupflanzen. Hier gab es schon mehr Abwechslung, doch die Begeisterung bei unseren 🐝🐝🐝 hielt sich noch immer stark in Grenzen …

3️⃣  Dann träumte ich eines Nachts von einem Paradies für 🐝🐝🐝, vom “Hortus Aquis” auf der Dachterrasse. Ein Traum, der kein Traum bleiben sollte!

4️⃣  So wurden unzählige Blumenzwiebeln gesteckt, Wildstauden und Blumenwiesen liebevoll gepflanzt, kreativ Nisthilfen für Wild-🐝🐝🐝 gebaut und anschließend erstmal ausgeruht.

5️⃣  Den verregneten Sommer über brauchten 🐝🐝🐝 und Menschen noch sehr viel Geduld …

6️⃣  Aber dann erblühten unzählige 🐝🐝🐝-Blüten in allen Regenbogenfarben.

7️⃣  Mein Traum wurde zur Wirklichkeit, auf unserer Dachterrasse entstand ein kleines 🐝🐝🐝-Paradies!

8️⃣  Im Hortus Aquis fühlen sich nun die unterschiedlichsten 🐝🐝🐝 wohl.

9️⃣  Doch nicht nur 🐝🐝🐝, sondern auch viele andere Tiere kommen vorbei um auszuruhen, sich zu stärken oder gleich ganz hier zu bleiben.

🔟  Denn inzwischen gibt es keine Hängematte mehr, und auch der Grill wird selten aufgestellt. Stattdessen gibt es viele wilde Pflanzen und noch mehr wilde 🐝🐝🐝, die wir mit großer Freude entdecken und beobachten.

Das ist wahres 🐝🐝🐝-Glück!

Und unser Gemüse? 
Das kaufen wir jetzt im Laden um die Ecke … 😉
 
Machst du mit?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner