Geplauder im September

September-Sommerstimmung - Hortus-Highlight

Draußen

Im September zeigte sich die Dachterrasse von ihrer sommerlichen Seite. Die Pflanzen waren saftig grün und tankten ordentlich Sonne. Wenn man genauer hinschaute, konnte man jedoch die ersten Anzeichen des beginnenden Herbstes erkennen. Die Lauchstange hatte schlapp gemacht, die Tomatenpflanzen waren bereits aus den Kübeln verschwunden, und die Gurkenpflanze bekam langsam braune Blätter. Die Tiere im Hortus ließen sich davon nicht beeindrucken. Der Rosenkäfer landete zum ersten Mal auf dem Rosmarin, und endlich kamen auch verschiedene Tagfalter vorbei. Normalerweise ist die Sommerzeit eine Zeit des Genießens, in der die Arbeit weniger wird. Diesmal hatte ich aber einiges zu tun. Grünkohl pflanzen, Abfluss sichern, neue Nisthilfen anbringen, nach invasiven Neophyten Ausschau halten, Beikräuter zupfen, Herbstblüher integrieren … Ganz besonderer Besuch hatte sich angekündigt, und ich wollte unsere Dachterrasse von ihrer allerbesten Seite präsentieren!

Drinnen

Zunächst folgte jedoch erst einmal die digitale Prämierungsfeier vom Bundesweiten Pflanzwettbewerb “Deutschland summt!”, die unsere Familie gespannt erwartete. Unsere Platzierung ist ein tolle Sache, über die ich mich immer noch täglich freue. Belohnt wurde der 1. Platz nicht nur mit der Bienentrophäe, sondern auch mit einem großen Paket voller Überraschungen: einem netten Gruß des Teams, einer Urkunde, Honig, Honigbonbons, Duschgel, Blumenzwiebeln und wunderschönen Büchern für die gesamte Familie. Der Wettbewerb wird uns noch lange in Erinnerung bleiben!

Die Dachterrasse wird leider nicht größer werden, und deshalb werde ich auch keine weiteren Bäume mehr pflanzen können. Aber durch die Vielfalt, die sich innerhalb der vorhandenen Pflanzgefäße im Laufe der Jahre gebildet hat, gleicht der Hortus Aquis inzwischen wirklich einem echten Garten. Meine Wünsche konnte ich mir im Kleinformat erfüllen. Das überzeugte auch die beiden Testerinnen vom Projekt “Tausende Gärten – Tausende Arten”, die draußen alles unter die Lupe nahmen, während ich drinnen auf das Ergebnis wartete. Der Hortus Aquis ist angekommen – und …

… der Monat September war in der Geschichte unserer Dachterrasse das HortusHighlight!

Die Tomaten wuchsen am Rankspalier auf der rechten Seite und sind schon verschwunden ...
... die Gurkenpflanze auf der linken Seite war als Nächste an der Reihe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.