Geplauder im August

Wilde Stimmung

Draußen

Im August herrschte wilde Stimmung im Hortus Aquis. Die Wiesenblumen und die Stauden wuchsen wild durcheinander und erfreuten viele wilde Bienen mit ihren Blüten. Ohne Kamera konnte ich die Dachterrasse gar nicht mehr betreten, denn endlich waren sie da, in großer Zahl, die Insekten! In diesem Monat entstanden unglaublich viele Fotos, die ich noch nicht gesichtet habe. Aber darüber freue ich mich, denn ich fühle mich ein bisschen so wie die Maus Frederick, die die Farben und das Licht einfängt, für den langen Winter. Pflanzen machen sich über sowas natürlich keine Gedanken. Sie nutzen die sonnigen Tage und wachsen einfach vor sich hin. Da erlebte ich nicht selten eine Überraschung, so wie im Zwiebelblüher-Kasten auf dem unteren Bild. Gelbem Lauch, Berglauch, Zierlauch und Kopflauch hatte ich ein Zuhause an diesem Platz gegeben, doch im Laufe der Zeit waren noch weitere Pflanzen von alleine hinzu gekommen. Gräser und Lein aus dem Vogelfutter, mehrere Eichensämlinge, Kamille und Scharfer Oregano … Die Natur erobert auf der Dachterrasse wirklich jedes freie Fleckchen – super für die Insekten und für mich immer wieder spannend zu sehen.

Drinnen

Am Schreibtisch war ich im August seltener zu finden. Alle Vorhaben, die an keinen Termin gebunden waren, wurden zugunsten des wunderbaren Wetters zunächst hinten angestellt. Meine Posts waren nicht ganz so regelmäßig wie gewohnt, doch die monatlich wiederkehrenden Beiträge erstellte ich natürlich, und besondere Beobachtungen und Aktionen wurden ebenfalls dokumentiert. So ging der NABU-Insektensommer in die zweite Runde, und meine Teilnahme daran ist ja nun fast schon eine Tradition! Weiterhin gab es auch noch eine Sitzung des Gemeindeprojektes “Johannesgarten”, an der ich teilnehmen durfte. Die ersten Einblicke waren sehr interessant! Ich wurde herzlich aufgenommen, darf im nächsten Jahr mein eigenes Gemüse pflanzen, und für die Insekten werden wir dann auch gemeinsam etwas tun.

Das klingt doch mal wie ein Plan!

Wilder Lauch und wildes Allerlei - willkommen bei wilden Insekten!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner