BaumscheibenBesucher

BonbonBiene

Heute besuchten einige kleine Besucher unsere Baumscheibe. Die Grünfläche ist kleine BaumscheibenBesucher gewöhnt, sehr viele sogar, und in der Regel haben sie sechs Beine. Heute waren es tatsächlich ebenfalls eine Menge, allerdings konnte man bei ihnen nur jeweils zwei Beine zählen. Es waren die Kinder der Kita St. Apollonia, die auf dem Weg zum Spielplatz waren. Und sie wollten, als gut geschulte Insektenexperten, die Flora und Fauna der Baumscheiben Wildblumenwiese einmal selbst unter die Lupe nehmen. 

Auf der Grünfläche war man bestens vorbereitet und empfing die kleinen Gäste herzlich, mit dem, was sechsbeinige Gäste zu bieten haben: leckerem Honig in Bonbonform! Die Bonbons wurden gerne genascht und gerne hätten wir auch ein Foto von diesem schönen Treffen gemacht. Leider müsste man aber jede Mama einzeln fragen, ob das Kind auf’s Foto darf …  Und so fragte ich nur unsere fröhliche HonigbonbonBiene: was ein Glück und welche Freude, sie war der Veröffentlichung ihrer Fotos nicht abgeneigt …

Schön, dass ihr da wart, und viel Spaß auf dem Spielplatz, liebe Apollonia-Kinder!

BonbonBewacherin ...
... BlütenBewundererin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.